Der 10. Säuli-Cup in Obfelden

Das Getu Mettmenstetten hat am Sonntag, 25. September mit drei Teams am Teamwettkampf am Säuli Cup in Obfelden teilgenommen. Zum Glück mussten wir nur 10 Minuten Auto fahren bis zur Wettkampfhalle.
Die Teams starteten unter folgenden Namen: Mättmi Girls Top, Mättmi Girls Mega und Mättmi Mix Super.
Für uns TurnerInnen ist dies ein spezieller Anlass, da wir Einzelsportler einmal in einer Mannschaft antreten können. Entsprechend motiviert gingen wir ans Werk, alle wollten für ihr Team gute Noten erturnen.
Das Team Mättmi Mix Super (Leonie Winkler, Niklas Burkhard, Alani Widmer, Jana Eisenegger, Philipp Zollinger und Sämi Violetti) verpasste trotz soliden Leistungen das Podest um 6 Zehntel und landete in der Kategorie Mixed auf dem guten 4. Rang.
Auf dem hervorragenden 2. Rang platzierte sich das Team Mättmi Girls Top (Janice Meier, Michelle Muri, Hanna Prechtl, Michelle Meier, Noelia Vollenweider und Jill Wettstein) in der Kategorie Mädchen. Und in derselben Kategorie holte sich das Team Mättmi Girls Mega (Karla Kübler, Jana Speckmann, Simea Eisenegger, Riana Buchle, Selina Meier und Leona Rösch) mit 1.3 Punkten Vorsprung den sensationellen 1. Rang.

 8 20160927 1834455314
Der Säuli Cup war für uns ein lässiger Wettkampf! Alle TurnerInnen erhielten eine Medaille oder eine Auszeichnung und dazu noch ein feines Brotsäuli.


TV Mettmenstetten