TurnerMitAuszeichnungenWieder hervorragende Leistungen der GeTu Mettmenstetten Nach dem überaus gelungenen Saisonstart im April konnten die Mettmenstetter Turnerinnen und Turner erneut ihr können unter Beweis stellen. Nach einer sehr erfolgreichen Trainingswoche während der Frühlingsferien zeigten die Knaben in den Kategorien 1 und 3 Bestleistungen. Erstmalig gewann Gian Müller die Goldmedaille im K1. Jonas Kurmann verpasste um 1.5 Zehntel den dritten Podestplatz. Auch Tim Schmid (K3) zeigte erneut eine Top-Leistung und stand erneut als Zweitplatzierter auf dem Podest. Ebenso erfolgreich lief es am vergangenen Wochenende bei den Mädchen. Aline Gottsmann erturnte sich an ihrem ersten Wettkampf sogleich den 19. Rang von 256 gemeldeten Turnerinnen. Ebenfalls eine Auszeichnung im K1 erturnten sich Selina Meier, Jana Eisenegger und Nina Trachsel. In der Kategorie 2 sicherte sich diesmal Sina Ogg souverän den dritten Podestplatz. Auch hier gab es weitere Auszeichnungen für Larissa Kurmann und Jill Wettstein. Pola Pfenningwerth verpasste als Vierte ganz knapp einen Podestpatz, unmittelbar gefolgt von Eileen Siegenthaler und Anna Fusinato, welche alle für die Kategorie 3 starteten.

TV Mettmenstetten