Was für ein Saison-Start der Mettmenstetter Turnerinnen und Turner: Nach dem aufwendigen Training für das Chränzli vom letzten November, welches sehr viel wertvolle Trainingszeit in Anspruch genommen hatte, starteten die Mettmenstetter Turnerinnen und Turner mit tollen Leistungen in die neue Wettkampfsaison. Am kantonalen Frühlingswettkampf in Dietlikon galt es nicht nur als Einzlelkämpfer gute Noten zu erturnen, auch die begehrte Teamtrophäe wollte wieder nach Hause geholt werden.

Am Sonntag 6. April bestritten die Turner ihren Wettkampf. Auszeichnungen holten sich in der Kategorie 2 Philipp Zollinger und Gian Müller auf den Rängen 15 und 22, Tim Schmid auf Rang 10 in der Kategorie 4 und als bester Mettmenstetter Turner stieg Emanuel Foster als Zweitplatzierter in der Kategorie 5 aufs Podest.

 

turnerinnenk5 1 20140518 1820000994

Am vergangenen Wochenende zeigten dann die Turnerinnen im neuen Vereinsdress ihr Können in der Turnhalle Hüenerweid. Aus diesem Wettkampf resultierten folgende Auszeichnungen: K1 (344 Turnerinnen) Alani Widmer (Rang 41), Tracy Zimmermann (53.), Lyn Kolnisko (117.), Ylenia Tsianakas (145.)

Die Enttäuschung bei den restlichen 8 Mädchen aus der Kategorie 1 war verständlicherweise gross. Die nächste Chance sich eine Auszeichung zu erturnen haben sie aber bereits in einem Montat in Andelfingen wieder.

 

K2 (300 Turnerinnen) Aline Gottsmann (24.), Selina Meier (27.), Larina Schmid (87.) Lara Albrecht (95.), Leonie Müller (103.) und Jana Eisenegger (124.) K3 (239 Turnerinnen) Larissa Kurmann (10.) und Elena Widmer (24.).

In der Kategorie 4 (190 Turnerinnen) erturnte sich Anna Fusinato den hervorragenden 2. Rang gefolgt von Eileen Siegenthaler als 5., Pola Pfenningwerth (10.), Roxane Voser (13.) und Lea Götschi (55.).

Mit diesen tollen Resultaten gelang es den Mädchen aus der Kategorie 4 den Wanderpreis für die beste Gruppenleistung wieder nach Mettmenstetten zu bringen. Herzliche Gratulation!

In der Kategorie 5 (114 Turnerinnen) turnte Katja Künzi auf den 6. Rang, unmittelbar gefolgt von Juliana De Siebenthal auf Rang 7, im Weiteren Aline Leidenix (16.), Meret Erpen (24.) und Jacqueline Loretz auf (29.)

Ein starkes Mettmenstetter Turnerteam startete in eine vielverspechende Wettkampfsaison. An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren neuen Sponsoren MÜLLER & PETER Zimmerei GmbH und A&T Vollenweider AG beide aus Mettmenstetten.

TV Mettmenstetten