5 Knaben und 15 Mädchen konnten sich für den Hallenwinterwettkampf am 25. März 2017 in Bonstetten qualifizieren.

Am Vormittag starteten die Knaben mit ihrem Wettkampf am Hindernislauf. Danach wechselten wir zum Klettern, Springseilen, Fünferhupf und Ballzielwurf. Wir erzielten alle gute Resultate. Jonas Rusch und Janis Burkhard erreichten in ihrer Kategorie den super 2. Platz. Tim Hörler, Pascal Bitterli und Kian Schmid erhielten alle eine Auszeichnung.

Die Mädchen begannen am Nachmittag ihren Wettkampf beim Springseilen. Romina Burkhard erreichte mit 174 mal in einer Minute am meisten Punkte von allen Turnerinnen und Turner. Jasmin Lustenberger bezwang die Kletterstange in nur gerade 4,8 Sekunden. Livia Christen erzielte mit 17 am meisten Treffer unserer Riege. Auch beim Fünferhupf und Hindernislauf erkämpften wir uns viele Punkte.

Gespannt warteten wir dann auf die Rangverkündigung. Michelle Huber und Romina Burkhard erreichten den tollen 1. Rang und Lea Hörler einen 2. Platz. Eine Auszeichnung durften Jasmin Lustenberger, Angelina Vollenweider, Noelia Vollenweider, Delia Helfenstein, Sara Koturanovic und Jasmin Nussbaumer entgegen nehmen.

Bilder
Rangliste Knaben
Rangliste Mädchen

TV Mettmenstetten