Am Sonntag, 9. April 2017, fand zum 25. Mal der Wiesentäli-Lauf in Oetwil-Geroldswil statt. Für die Jugi Mettmenstetten starteten 9 Mädchen und 9 Knaben.

Pünktlich um 11.00 Uhr fiel der Startschuss für die Kat. U8. Martina Heiniger und Yael Plankensteiner kämpften an der Spitze um einen Podestplatz. Martina erreichte den tollen 2. Platz. Yael verpasste das Podest nur um 1 Sekunde und wurde Vierte.

Bei den Mädchen U10 konnte sich Delia Helfenstein von Beginn weg, an die Spitze setzen und siegte mit einem grossen Vorsprung. Herzliche Gratulation. Enya Helfenstein gelang der gute 4. Rang.

Auch bei den Knaben verpasste Janis Burkhard das Podest nur knapp und wurde ebenfalls Vierter.

Nach dem Mittag starteten die „älteren“ Kinder. Mit Lea Hörler (1. Rang) und Tim Hörler (2. Rang) erkämpften sich nochmals zwei Läuferinnen/Läufer einen Podestplatz. Herzliche Gratulation.

Zum 25 jährigen Jubiläum, des Wiesentäli-Laufs, erhielten alle Läuferinnen und Läufer ein praktisches Erinnerungsgeschenk.

Bilder

 

TV Mettmenstetten