Am 5. April 2014 nahmen wir mit 2 Mannschaften am Quer durch Zug teil.quer durch zug 8 20140409 1417303950

Als erstes besichtigten wir die Laufstrecke, die einzelnen Abschnitte und Übergabeorte.

Die Kategorie Zwei-Käse-Hoch, Jg. 02-03, wurde in 5 Serien à je 11 Mannschaften aufgeteilt. Mit der 2. Serie begann auch für uns der Wettkampf. Danja Hegetschweiler erwischte einen guten Start und übergab weiter an Seraina Winzeler, Larina Schmid, Leila Wolfisberg und an die Schlussläuferin Angelina Vollenweider. Auf der 890m langen Laufstrecke erreichten wir mit 2.44.48 den 42. Rang.

Bei den jüngsten Läuferinnen und Läufer standen 33 Mannschaften am Start. Startläuferin Anna Stüdeli konnte als vierte an Niklas Burkhard übergeben. Als dritter Läufer rannte Aron Stüdeli weiter und übergab an Sina Hanusch. Die Schlussläuferin Noelia Vollenweider erreichte als 6. ihrer Serie, das Ziel. Das ergab den 19. Schlussrang (3.02.09).

Alle Läuferinnen und Läufer erhielten als Erinnerungsgeschenk eine Tasse.

Bilder vom Quer durch Zug

TV Mettmenstetten