Chränzli 2023

Turnerchränzli Mettmenstetten 2023

chraenzlli 2023 gruppenbild artikel

Die Turnhalle von Mettmenstetten erstrahlt, als die Turnerinnen und Turner mit ihren mitreissenden Shows das Publikum in die verschiedensten Ecken der Schweiz entführten. Das Programm führte von aufregenden Flughafenmomenten bis zu idyllischen Wanderungen durch die Schweiz. Nach den Sommertagen in der Badi leitete die Show geschickt in winterliche Skigebiete über, wo die TV Männer mit Leichtigkeit die Welt des Après-Skis präsentierten. Dabei liessen sie ihre Leidenschaft für dieses frostige Vergnügen deutlich spüren. Die Jugi verzauberte das Publikum mit Dirndln und Edelweisshemden an der Älplerchilbi, während die GeräteturnerInnen mit einer beeindruckenden Darbietung glänzten. Auf der Bühne strahlten die Jugi-Kinder in roten Mützen, als sie den Schellenursli aus dem Bündnerland präsentierten. Weiter ging es mit dem Geräteturner-Team. Sie begeisterten die Zuschauer mit einer spektakulären Darbietung zum Thema Zirkus Knie. Die «Reiter» der grössten Jugi-Kinder präsentierten das Traditionsfest «Sächsilüte» und brachten sogar den Böögg zum Platzen. Die TV Damen beeindruckten mit Styling, eleganter Choreografie und einer Hommage an Charlie Chaplin, das Publikum. Die Schweizer Supertalente überzeugten mit leuchtenden Springseilen und einem beeindruckenden Stuhltanz. Auch das Duo «Larsig» zeigte, dass es viele Talente hat, sei es mit Zauberei oder gesanglich, passend zum Einstimmen der jeweiligen Darbietung. Die Männerriege entführte das Publikum mit einer musikalischen Reise durch die Schweiz, voller vielfältiger Tänze und beeindruckender Musikinstrumente. Die Vorstellung der Aktiv-Mixed-Turnenden sorgte für Gelächter und Begeisterung, mit originellen Kostümen, welche die Bühne fast zum Platzen brachten.

Nach den facettenreichen Aufführungen klang der Abend in der Bar aus, wo bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wurde. So erfolgreich wie die Uraufführung, waren drei weitere Vorstellungen. 

Dieser Artikel von Jessica Suter erschien im Affoltern Anzeiger vom 14. November 2023

 

Wir benutzen Cookies

Wir verwenden nur Cookies, die zum einwandfreien Betrieb der Website unumgänglich sind.

Mehr dazu, wie wir Ihre Daten verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Falls Sie auf keinen der unten angezeigten Buttons klicken, gelten bei einem Seitenwechsel die Datenschutzrichtlinien und Cookies als akzeptiert.