Niclas gewinnt UBS Kids Cup 2024

Am Samstag, 25. Mai 2024 fand in Zug der UBS Kids Cup 2024 statt, den Niclas von Moos in der Kategorie M8 gewinnt.

Niclas nimmt nlauf zum SiegessprungNiclas nimmt Anlauf zum Siegessprung

Niclas konnte sich durch gute Leistungen an der Jugi-Jahresmeisterschaft 2023 für den UBS Kids Cup in der Kategorie M8 qualifizieren. Nun erbrachte er am Wettkampf in Zug wieder hervorragende Leistungen in den Disziplinen Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung. Er sicherte sich damit den ersten Platz in seiner Kategorie. Die Jugi gratuliert Niclas herzlich.

Die Rangliste

ubs kids cup final 2024 5

Wiesentäli-Lauf 2024

Wiesentäli-Lauf 2024

Am 7. April 2024 fand bei wunderschönem Frühlingswetter in Geroldswil der 30. Wiesentäli-Lauf statt. Die Gruppe der Jugi Mettmenstetten war auch dieses Jahr sehr klein. Eigentlich schade, denn der Lauf bietet einen idealen Einstieg in die Laufsaison. Die Strecke ist bis auf einen kleinen Teil vom Start/Ziel-Gelände aus einsehbar und die Fans können die Läufer und Läuferinnen lauthals anfeuern.

wiesentaelilauf 2024 2 klein

Um 11.15 Uhr fiel mit der Kategorie Schüler U8 der Startschuss für die Jugi Mettmenstetten. Adrian und Livio nahmen die Strecke von 1.1 km unter die Füsse. Adrian siegte souverän und Livio lief auf den sehr guten 3. Schlussrang. Anschliessend erfolgte der Start für die Kategorie Schülerinnen U10, in welcher fünf Mädchen der Jugi Mettmenstetten am Start standen. Aline holte sich den Sieg in dieser Kategorie und auch die anderen vier Mädchen klassierten sich mit dem 4., 5, 6. und 15. Schlussrang sehr gut. Bevor Tobias die Strecke in der Kategorie Schüler U10 unter die Füsse nahm und den guten 5. Schlussrang belegte, startete Liam in der Kategorie Piccoli / ElKi. In Begleitung von Adrian beendete Liam seinen ersten Laufwettkampf auf dem ausgezeichneten 2. Schlussrang.

Nach dem Mittag waren die älteren Kinder an der Reihe. Sie hatten eine Strecke von 1.7 km zu absolvieren. In der Kategorie Schüler/Innen U12 starteten für die Jugi Mettmenstetten Marc sowie Lea. Beide liefen ein sehr gutes Rennen und klassierten sich im vorderen Mittelfeld der Rangliste.

Es war wieder einmal ein gelungener Anlass. Es wäre schön, wenn die Jugi Mettmenstetten im nächsten Jahr wieder etwas zahlreicher vertreten wäre. Allen Kindern herzliche Gratulation zu ihren Leistungen und den Eltern ein grosses Dankeschön für die Unterstützung und das Fanen.

Nicole von Skal

Auszug aus der Rangliste

Piccoli / ElKi, 1.1 km (11 klassierte)
RangNameZeit
2. Liam Gorbachev 6:47.53

  

Schüler U8, 1.1 km (15 klassierte)
RangNameZeit
1. Adrian Gorbachev 4:46.04
3. Livio von Skal 5:01.25

  

Schülerinnen U10, 1.1 km (19 klassierte)
RangNameZeit
1. Aline Isoz 4:43.43
4. Leonie Görzer 4:56.15
5. Lorelle Berchtold 5:05.19
6. Elina Notter 5:24.10
15. Alison Hamilton 6:07.48

  

Schüler U10, 1.1 km (15 klassierte)
RangNameZeit
5. Tobias Görzer 5:07.91

  

Schülerinnen U12, 1.7 km (21 klassierte)
RangNameZeit
9. Lea von Skal 7:48.15

  

Schüler U12, 1.7 km (18 klassierte)
RangNameZeit
12. Marc Schedler 7:52.35

Erfolgreiche Jugi am AZO/GLZ Jugendspieltag

Mit Velo oder per Zug

Nach einem frühen Aufstehen, trafen wir uns bereits um halb sieben am Bahnhof Mettmenstetten, um unsere Reise nach Affoltern anzutreten. Die Älteren mit dem Velo und die Jüngeren mit dem Zug. Nach einem kurzen Einlaufen, begann es bereits mit den Wettkämpfen, mit den Sprint Vorläufen für die Sprints und mit den Spielen. Gespielt wurde bei den Ältesten Korbball, bei den Mittleren Linienball und bei den Jüngsten Jägerball.

jugendsporttag 2023 bericht

Americain-Stafette

Um sich die Wartezeiten zu verkürzen gab es dieses Jahr das erste Mal eine Americaine-Stafette. Dies war eine Art Team Hindernislauf in Stafettenform, der den Kindern viel Spass bereitete.

Voller Einsatz trotz grosser Hitze

Nach dem Mittag und bei vielen nach einem erfrischenden Soft-Eis, ging es am Nachmittag mit den Rangspielen und den Sprintfinalläufen weiter. Trotz unglaublicher Hitze haben die Kinder ihr Bestes gegeben und super gespielt. Dank guter Vorläufe konnte die Jugendriege Mettmenstetten 26 Finalteilnahmen im Sprint erreichen.

Zum Schluss des langen, schweisstreibenden Tages gab es noch die Pendelstafette, an der die Jugi Mettmenstetten mit 6 Teams antratt. Insgesamt hatten sich die Mädchen und Knaben mehr als 20 Podestplätze erkämpft!

Die Rangliste

Hier noch die Liste der erfolgreichsten Mettmenstettler*innen:

Rangliste vom Jugensporttag

Gratulation an alle Jugi Kinder, und ein grosses Dankeschön an alle Leiter*innen

schnällscht Mättmistetter/i am 24. und 25. Juni 2023

Di schnällschti Mättmistetteri & dä schnällscht Mättmistetter sind am 24. und 25. Juni 2023 im 50 jährigem Jubiläumsgrümpi vom DunschtigClub erkoren worden

Das Grümpelturnier vom DunschtigClub und der Sprint-Anlass "schnällscht Mättmistetter/i" gehören einfach zusammen. Ein weiteres Jahr führte "Mäge" vom DunschtigClub als Speaker durch den Sprintablauf; stets gut vorbereitet mit Hintergrundinformationen, kurzweilig & mit unterhaltsamen Kommentaren - Herzlichen DANK Mäge an dieser Stelle :-D! 

20230625 180148 rangverkundigung jpg

 20230625 180203 speacker mage jpg

Mäge an der Rangverkündigung

20230625 180204 speacker mage jpg Mäge an der Rangverkündigung

 

 

20230625 173839 finalstimmung jpg

Perspektive vom Ziel aus, beim FInallauf 

 

Die Teilnehmenden werden jeweils in Doppeljahrgängen, in den Kategorien Schüler/Innen A-D unterteilt und kämpfen darin um die Medaillen auf der Sprintstrecke von 60 m, resp. 80 m. 
Dieses Jahr starteten 115 kommende Sprintstars, wobei der jüngste Teilnehmende mit Jahrgang 2020, im Gegensatz zu den ältesten Teilnehmenden aus dem Jahrgang 2009, leicht andere Ambitionen hatte.

Spannende Läufe

Wir durften sowohl am Samstag wie auch am Sonntag unter perfekten Bedingungen die Läufe durchführen. Die erwähnten 115 Teilnehmenden starteten am Samstagabend zu den Vorläufen und versuchten sich unter den besten acht, je Doppeljahrgangskategorie, zu platzieren. Diese Platzierung berechtigte zum Start am Sonntag im Halbfinal. In diesen Halbfinal-, wie auch in den Final-Läufen, konnten faire Wettkämpfe ausgetragen werden. Von den Kleinsten bis zu den Ältesten wurden viele interessante und spannende Entscheidungen herbeigeführt.

Sowohl in den Halbfinals wie auch in den Finalläufen musste, wie bereits in den vergangenen Austragungsjahren, bei mehreren Läufen der Zielfilm (Smartphonevideo) konsultiert werden, um die korrekte Zeit & somit die genaue Rangierung zu ermitteln. Die Finalläufe sind wie folgt ausgegangen:

 

Mädchen - Schüllerinnen A bis D

 

80 m Schülerinnen A Jg. 09/10     80 m Schülerinnen B Jg. 11/12  
                 
Rang Name Vorname Zeit Jahrgang   Rang Name Vorname Zeit Jahrgang
1. Mailin, Renggli 11.28 2010   1. Mara, Herrmann  11.37 2011
2. Jael, Venzi 11.63 2009   2. Samantha, Henry 11.53 2011
3. Enya, Helfenstein 12.40 2009   3. Tamina, Henry 11.88 2011
4. Julia, Suter 12.79 2010   4. Timea, Haab 12.12 2012

 

60 m Schülerinnen C Jg. 13/14     60 m Schülerinnen D Jg. 15/16 + jünger
                 
Rang Name Vorname Zeit Jahrgang   Rang Name Vorname Zeit Jahrgang
1. Kate, Trachsel 9.41 2013   1. Lorelle, Berchtold 10.16 2015
2. Zoé, Haab 9.94 2014   2. Leonie, Görzer 10.41 2015
3. Nina, Suter 10.00 2013   3. Nina, Zimmermann 10.51 2015
4. Theresa, Lebherz  10.09 2014   4. Aline, Isoz 11.16 2015

 

Knaben - Schüler A bis D
80 m Schüler A Jg. 09/10     80 m Schüler B Jg. 11/12  
                 
Rang Name Vorname Zeit Jahrgang   Rang Name Vorname Zeit Jahrgang
1. Mustafa, Ose 10.28 2009   1. Cedric, Rohr 11.31 2011
2. Lian, Ineichen  12.16 2010   2. Ernest, Aning-Brown 11.35 2012
          3. Lysander, King 11.78 2012
          4. Lukas, Görzer 11.90 2011

 

60 m Schüler C Jg. 13/14     60 m Schüler D Jg. 15/16 + jünger
                 
Rang Name Vorname Zeit Jahrgang   Rang Name Vorname Zeit Jahrgang
1. Richy, Bischofberger 9.50 2013   1. Matteo, Mahiga 9.78 2015
2. Ben, Rohrer 9.78 2014   2. Caleb, Haab 9.91 2015
3. Fabio, Lütolf 9.94 2014   3. Niclas, von Moos 9.97 2016
4. Luca, Mahiga 9.99 2013   4. Seán, Kerins 10.06 2015

 

Ranglisten 2023 - Aushang

 Als Bild unter:
 Galerie (tvmettmenstetten.ch) 

Di schnällschti Mättmistetteri 2023
Dä schnällscht Mättmistetter 2023

 
     
Rangliste Halbfinal Rangliste Halbfinal vom Sonntag 25.06.  
Rangliste Final Gesamtrangliste schnällscht Mättmistetter 2023  
 

Hier in der Galerie (tvmettmenstetten.ch) sind die Fotos der Rangverkündigung bereitgestellt.
(Auf den Siegerfotos ist die Rangfolge jeweils von links nach rechts 1. bis 4. Platz)

Danke an alle, die dabei waren :-) und hoffentlich bis zum nächsten Jahr.

DANKE an "meine Helfer"

Ein ganz grosses DANKESCHÖN möchte ich auch an meine Helfer richten, ohne die ein solcher Anlass nicht möglich wäre! DANKE für euren genialen Einsatz & ich freue mich auf die kommende Austragung im 2024!

Jugi-Jahresmeisterschaft 2023

Am Samstag, 3. Juni 2023 fand die Jugi-Jahresmeisterschaft bei blauem Himmel, Sonnenschein und warmen Temperaturen statt. Wie jedes Jahr war auch dieses Mal die Jugi Maschwanden mit dabei. 

Nach dem Einlaufen in verschiedenen Gruppen ging es mit den Disziplinen los. Ballweitwurf, 60m & 80m Lauf, Weitsprung und 1km Lauf standen auf dem Programm. Während in der Mittagspause die Resultate ausgewertet wurden, genossen die Kinder eine Pause und vertrieben sich die Zeit mit Fussball, Essen und Wasserschlachten. Als Abschluss stand die Rangverkündigung an, an der jede*r Teilnehmer*in eine Trinkflasche gewann.

Zusätzlich zum Sport gab es eine Festwirtschaft mit Grill und Kuchen für die Zuschauer*innen und Teilnehmer*innen. Für die Kinder gab es als Belohnung fürs Absolvieren aller Disziplinen feine Wienerli mit Brot. 

Vielen herzlichen Dank an alle Leiter*innen und Helfer*innen, welche die Jugi-Jahresmeisterschaft ermöglicht haben.

IMG 2882

Bilder

Rangliste Knaben (Jg 2007 - 2010)

Rangliste Knaben (Jg 2011 - 2013)

Rangliste Knaben (Jg 2014 - 2017)

Rangliste Mädchen folgen

Wir benutzen Cookies

Wir verwenden nur Cookies, die zum einwandfreien Betrieb der Website unumgänglich sind.

Mehr dazu, wie wir Ihre Daten verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Falls Sie auf keinen der unten angezeigten Buttons klicken, gelten bei einem Seitenwechsel die Datenschutzrichtlinien und Cookies als akzeptiert.