Unser erster Wettkampf in diesem Jahr fand in Regensdorf statt. Für die jüngsten Turner der Kategorie 1 war das der allererste Wettkampf. Die drei Mettmenstetter Buben zeigten tolle Übungen und wurden alle mit einer Auszeichnung belohnt. Janis Burkhard verpasste den Podestplatz lediglich um 0.10 Punkte und musste sich mit dem undankbaren 4. Rang begnügen.

Niklas Burkhard startete zum ersten Mal in der Kategorie 3. Er erzielte den 30. Rang.

In der Kategorie 4 erreichte Sämi Violetti mit der zweithöchsten Barrennote von 9.25 Punkten den sehr guten 9. Rang. Philipp Zollinger belegte den ersten nicht auszeichnungsberechtigten Platz. Die Auszeichnung verschenkte er an den Ringen.

Mit meinem Wettkampf war ich zufrieden. Vor allem gelang mir die Ringübung hervorragend. Dafür erhielt ich die Höchstnote von 9.40 Punkten. Bei der Rangverkündigung durfte ich ebenfalls eine Auszeichnung in Empfang nehmen.

In der Kategorie 6 turnte Emanuel Foster einen ausgeglichenen Wettkampf. Er hatte mehr Glück als Philipp und erhielt die letzte Auszeichnung in dieser Kategorie.

Kategorie 1: (49 Turner)
4. Burkhard Janis *
8. Widmann Carl *
10. Tobler Elias *

Kategorie 3: (58 Turner)
30. Burkhard Niklas

Kategorie 4: (55 Turner)
9. Violetti Sämi *
23. Zollinger Philipp

Kategorie 5: (52 Turner)
11. Schmid Tim *

Kategorie 6: (22 Turner)
10. Foster Emanuel *

TV Mettmenstetten