Jugendspieltag 2022

Der diesjährige Jugendspieltag wurde am Samstag, 3. September 2022 in Urdorf ausgetragen.

gymnastik

Um 8.00 Uhr begann das Programm mit den Vorläufen zum "schnällschte Jugi-Bueb" und mit den Spielen der Mädchen. Während die Knaben über die Wiese spurteten, gaben die Mädchen beim Korbball, Linienball und Jägerball ihr Bestes. Um 10.15 Uhr wurde gewechselt. Die Knaben absolvierten ihre Spiele und die Mädchen rannten die Vorläufe und Zwischenläufe für "schnällschte Jugi-Meitli".

Am Nachmittag fanden die Rangspiele im Korbball, Linienball und Jägerball statt. Beim Jägerball erzielten die Mädchen (Jahrgang 2012 und jünger) den 2. Rang und die Knaben (Jahrgang 2012 und jünger) den 1. Rang. Im Linienball konnten sich die Knaben (Jahrgang 2009 bis 2011) den souveränen 1. Rang erkämpfen. Beim Korbball erzielte die Mädchenmannschaft den sehr guten 3. Rang.

Nach den Rangspielen waren wir alle gespannt auf den Final der schnellsten Jahrgänger und Jahrgängerinnen. Lautstark feuerten wir unsere 7 Finalisten und 13 Finalistinnen an und gleich anschilessend fand die Pendelstafette statt. Bei den Pendelstafetten waren wir mit 3 Knaben Mannschaften und 3 Mädchen Mannschaften vertreten. Die grossen Mädchen ergatterten sich den hervorragenden 1. Rang.

Bei der Rangverkündigung vom "schnällschte Jugi-Bueb" und "schnällschte Jugi-Meitli" glänzte die Jugi Mettmenstetten mit folgenden Resultaten:

Knaben
2. Liam Eicher (2009)
3. Leon Vernale (2009)
5. Ryan Eicher (2009)
1. Juri Röllin (2011)
1. Mauro Gut (2014)
5. Fabio Lütolf (2014)
3. Aaron Röllin (2015)

Mädchen
2. Leandra Zihlmann (2007)
3. Eliane Lackner (2007)
1. Jasmin Nussbaumer (2008)
3. Jael Venzi (2009)
1. Mailin Renggli (2010)
2. Amelia Toussaint (2011)
3. Samantha Henry (2011)
4. Mia Kutlesa (2011)
6. Tamina Henry (2011)
2. Malia Ineichen (2012)
4. Juna Renggli (2012)
2. Lorelle Berchtold (2015)
5. Solea Ferrari (2015)

Es war ein schöner und erfolgreicher Wettkampfstag. Wir danken den Kindern für ihren tollen Einsatz. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Leiterinnen und Leiter.

Gesamtrangliste Jugendspieltag 2022

Jugi-Jahresmeisterschaft 2022

Am Samstag, 4. Juni 2022 durften wir bei anfänglich schlechten Wetteraussichten doch noch bei Sonnenschein und heissen Temperaturen die Jugi-Jahresmeisterschaft durchführen. 

Dieses Jahr durften wir auch wieder ein zahlreiches Publikum begrüssen. Zusammen mit der Festwirtschaft mit feinen Bratwürsten und Wienerli, war es ein Tag zum geniessen. 

Um 8:30 Uhr besammelten sich die Leiter und Kinder der Jugi Mettmenstetten, auch die Jugi Maschwanden trat wieder gemeinsam mit uns an. 

Nach dem Einlaufen ging es auch schon mit den Disziplinen los. Ballweitwurf, 60m & 80m Lauf, Kugelstossen und Weitsprung. Während die Leiter alles abbauten und die Vorbereitungen für den 1000m Lauf liefen, genossen die Kinder eine Pause und kühlten sich unter den Rasensprinklern ab. Die Kinder zeigten viel Motivation und Willenskraft beim 1000m Lauf, sie feuerten sich gegenseitig an und auch das Publikum fieberte mit. 

Die Kinder waren alle sehr motiviert und hatten Spass. die Eltern haben es genossen ihre Kinder wieder in Aktion zu sehen. 

Vielen herzlichen Dank an alle Leiter und Helfer, es war eine gelungene Jahresmeisterschaft. 

20220604 115927000 ios 2

Rangliste
Bilder

Kantonaler Jugendsporttag 2022 in Wetzikon

Am Sonntag, 15. Mai 2022 fand bei schönem Wetter der Kantonale Jugendsporttag in Wetzikon statt.

Um 6.20 Uhr besammelten wir uns am Bahnhof Mettmenstetten frisch und munter und grosser Vorfreude auf den kommenden Tag.

Nach dem Einlaufen fanden die Einzelwettkämpfe statt, welche von 9.00 – 12.00 Uhr dauerten. Die 56 Kinder zeigten ihr Können in den vier Disziplinen. Springseilen, Zielwurf, Fitnessparcour, Kugelstossen, Weitsprung, 60/80m Lauf, Steinheben und Hochweitsprung waren die Disziplinen.

Nach dem Mittag wurden noch Jägerball, Linienball und Korbball gespielt.

Um 15.30 Uhr standen somit noch die Pendelstaffeten an, welche mit sieben Teams bestritten wurden. Um 16.30 Uhr, etwas früher als geplant, konnte die Rangverkündigung abgehalten werden.

In der Kategorie B erreichte Arianna Froesch mit 38.20 Punkten den dritten Platz. Mit der Tageshöchstpunktzahl von 39.70 von 40.00 möglichen Punkten feierte Mailin Renggli den Sieg in der Kategorie C. Ebenfalls gab es den Sieg in der Kategorie D, welcher Malia Ineichen erzielte. Bei den Jungs gab es einen dritten Platz von Fabian Schröder in der Kategorie G. Leano Ott als zweiter und Fadri Cavegn als dritter durfte die Jugi Mettmenstetten ein weiters mal jubeln, so waren auch noch vier weitere Jungs dieser Kategorie in der Top 10 anzutreffen.

Mit sechs Podestplätzen und 26 Auszeichnungen kam die Jugi Mettmenstetten mit glücklichen, aber auch müden Gesichtern nach Hause.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an alle Kinder fürs Mitmachen!!

 20220515 165927

Rangliste Jugendsporttag 2022 
Bilder Jugendsporttag 2022

Quer durch Zug 2022

Am Samstag, 9. April 2022 fand das 78. Nationale Quer durch Zug statt.

Die Jugi Mettmenstetten startete mit 4 Gruppen. Alle Kinder gaben ihr Bestes - als Dank sind die dunklen Wolken an uns vorbei gezogen und wir blieben vom Unwetter verschont.

Gratulation an alle Kinder die so gut mitgemacht haben. 

Ein paar Eindrücke des Anlasses finden Sie in der Galerie.

20220409 114845486 ios

Rangliste Quer durch Zug 2022

Wiesentälilauf 2022

Nach zweijährigem Pandemieunterbruch, fand am 10. April 2022 wieder ein Wiesentälilauf statt. Nach den Regen- und Schneefällen der Vortage, war die Strecke am Morgen noch nass. Mit der Sonne trocknete es schnell ab und wurde wärmer. 

Die Jugi Mettmenstetten war in diesem Jahr mit einer vergleichsweise kleinen Gruppe von 17 Kindern am Start. Es hatte aber im Allgemeinen eher wenig Teilnehmende. Der Start des Wettkampfes erfolgte für uns um 11.00 Uhr mit der Kategorie Mädchen U8 und fand um 13.15 Uhr mit dem Rennen der Jugend U16 sein Ende. Die jüngeren Kinder hatten eine Strecke von 1.1 km zurückzulegen, die Älteren 1.7 km.

Es war wieder ein gelungener, familiärer Anlass. Die Strecke ist von Start/Ziel aus einsehbar, so dass die Zuschauer nahe am Renngeschehen sind und mitfanen können. Auch für die jüngeren Kinder ein idealer Lauf zum Wettkampfeinstieg. 

Auszug aus der Rangliste: 

Schülerinnen U8 (1.1 km, 7 klassierte)
2. Andrea Suter 05:37.77
6. Luana Crescionini 07:22.75
 
   
Schülerinnen U10 (1.1 km, 33 klassierte)
2. Nina Suter 04:43.14
7. Lea von Skal 05:17.61
Schüler U10 (1.1 km, 16 klassierte)
14. Leon Crescionini 07:42.25
15. Marc Schedler 07:44.21
   
Schülerinnen U12 (1.7 km, 15 klassierte)
4. Amelia Toussaint 07:41.28
7. Melina Wyss 08:17.44
Schüler U12 (1.7 km, 11 klassierte)
5. Ernest Aning-Brown 07:45.19

   
Schülerinnen U14 (1.7 km, 10 klassierte)
1. Arianna Froesch 06:52.04
2. Jael Venzi 06:52.92
3. Julia Suter 07:24.48
6. Michelle Schedler 09:26.17
Schüler U14 (1.7 km, 8 klassierte)
1. Finn Cavegn 06:13.80



   
Schülerinnen U16 (1.7 km, 6 klassierte)
4. Jasmin Nussbaumer 08:01.22

Schüler U16 (1.7 km, 5 klassierte)
1. Michael Suter 06:51.06
2. Timo Wyss 06:52.60
   

Gesamtrangliste
Bilder vom Wiesentälilauf