Jugi Mettmenstetten gewinnt 7 Medaillen am Kantonalen Jugendsporttag

1’500 Kinder und Jugendliche aus 39 Jugendriegen haben am Wochenende in Brütten um die Wette geturnt. Parallel fanden im Kanton Zürich vier weitere Jugendsporttage statt. 106 Kinder der Jugi Mettmenstetten, zwischen 7 und 16 Jahren, massen sich am Samstagmorgen in einem 4-teiligen Allround Einzelwettkampf. Dabei durften die Athleten aus den folgenden Sparten Leichtathletik, Fitness und Nationalturnen Ihre Spezialdisziplin auswählen.

Jahreshighlight Jugendsporttag

Die jungen Athleten hatten sich das ganze Jahr auf diesen wichtigen Wettkampf vorbereitet und durften nun ihr Können, vor den wachsamen Augen der 12 Leiter sowie zahlreichen Eltern, unter Beweis stellen. Die erbrachten Leistungen waren beeindruckend. Insgesamt konnten die Jugikinder von Mettmenstetten 7 Podestplätze nach Hause bringen.

Glanzleistung von Pascal Bitterli

Eine phänomenale Leistung erreichte Pascal Bitterli. Der 14-Jährige erlangte als einziger Athlet in allen Disziplinen (Hochweitsprung, Weitsprung, 80m Sprint und Seilspringen) die Höchstnote 10 und erreichte somit das Punktemaximum von 40 Punkten. Moritz Suter und Cedric Rohr erkämpften sich in der Kategorie K die Ränge 2. und 3. Jonas Rusch eroberte in der Kategorie H den guten 3. Rang. Bei den Mädchen brillierten Lin Cavelti und Sara Koturanovic mit einem 1. Rang in ihren Kategorien. Mailin Renggli erreichte in der Kategorie D den starken 2. Rang.

Ideale Wetterverhätnisse und abwechslungreiches Nachmittagsprogramm

Der Wettergott war am Samstag gut gelaunt. Deutete doch anfangs Woche noch alles auf Regen, herrschten dann aber am Samstag ideale Wetterverhältnisse. Die Regenschütze durften somit in den Sporttaschen bleiben und beim einen oder andern Kind und auch Leiter wäre wohl eine extra Schicht Sonnencreme angebracht gewesen. Am Nachmittag wetteiferten die Kinder auf 16 Spielfeldern in den Gruppenwettkämpfen. Auf dem Programm standen Jägerball, Linienball und Korbball. Auch hier konnten die Grossen bis zu den Kleinsten ihre Spielform bestätigen. Mettmenstetten erzielte gesamthaft 8 top drei Platzierungen. Zum guten Schluss und mit dem einen oder andren Softeis im Magen, durften sich alle Kinder im Stafetten Sprint messen. Hier hiess es nochmals höchste Konzentration damit die so wichtigen Handklatschübergaben stimmten. Die jüngste Mädchenstafette erreichte den hervorragenden 1 Rang.

Jugitag/JUSPO Gruppenfoto mit allen startenden Kindern

weitere Impressionen vom JUSPO (Jugitag) 2019 in Brütten sind in der Bildergallerie abrufbar...

  • Die Impressionen können hier angeschaut werden.
  • Die Rangliste steht hier als PDF zum Download bereit

 

Hier die Podestplätze der Jugi Mettmenstetten an der Siegerehrung

Podestplatz Siegerehrung Jugi Mettmenstetten

Podestplatz Siegerehrung Jugi Mettmenstetten

Podestplatz Siegerehrung Jugi Mettmenstetten

Maximalnote 40.0 - Pascal Bitterli - Jugi Mettmenstetten - Siegerehrung

Medaille 20190518 163638

Podestplatz Siegerehrung Jugi Mettmenstetten

Podestplatz Siegerehrung Jugi Mettmenstetten

TV Mettmenstetten