Wiesentälilauf 2022

Nach zweijährigem Pandemieunterbruch, fand am 10. April 2022 wieder ein Wiesentälilauf statt. Nach den Regen- und Schneefällen der Vortage, war die Strecke am Morgen noch nass. Mit der Sonne trocknete es schnell ab und wurde wärmer. 

Die Jugi Mettmenstetten war in diesem Jahr mit einer vergleichsweise kleinen Gruppe von 17 Kindern am Start. Es hatte aber im Allgemeinen eher wenig Teilnehmende. Der Start des Wettkampfes erfolgte für uns um 11.00 Uhr mit der Kategorie Mädchen U8 und fand um 13.15 Uhr mit dem Rennen der Jugend U16 sein Ende. Die jüngeren Kinder hatten eine Strecke von 1.1 km zurückzulegen, die Älteren 1.7 km.

Es war wieder ein gelungener, familiärer Anlass. Die Strecke ist von Start/Ziel aus einsehbar, so dass die Zuschauer nahe am Renngeschehen sind und mitfanen können. Auch für die jüngeren Kinder ein idealer Lauf zum Wettkampfeinstieg. 

Auszug aus der Rangliste: 

Schülerinnen U8 (1.1 km, 7 klassierte)
2. Andrea Suter 05:37.77
6. Luana Crescionini 07:22.75
 
   
Schülerinnen U10 (1.1 km, 33 klassierte)
2. Nina Suter 04:43.14
7. Lea von Skal 05:17.61
Schüler U10 (1.1 km, 16 klassierte)
14. Leon Crescionini 07:42.25
15. Marc Schedler 07:44.21
   
Schülerinnen U12 (1.7 km, 15 klassierte)
4. Amelia Toussaint 07:41.28
7. Melina Wyss 08:17.44
Schüler U12 (1.7 km, 11 klassierte)
5. Ernest Aning-Brown 07:45.19

   
Schülerinnen U14 (1.7 km, 10 klassierte)
1. Arianna Froesch 06:52.04
2. Jael Venzi 06:52.92
3. Julia Suter 07:24.48
6. Michelle Schedler 09:26.17
Schüler U14 (1.7 km, 8 klassierte)
1. Finn Cavegn 06:13.80



   
Schülerinnen U16 (1.7 km, 6 klassierte)
4. Jasmin Nussbaumer 08:01.22

Schüler U16 (1.7 km, 5 klassierte)
1. Michael Suter 06:51.06
2. Timo Wyss 06:52.60
   

Gesamtrangliste
Bilder vom Wiesentälilauf