Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Neuster Bericht

Wiesentälilauf 2019 - Oetwil a.d.L. vom 7. April

27. Wiesentäli-Lauf

Am Sonntag, 7. April 2019 stellte die Jugi 20 Kinder zwischen Jahrgang 2012 & 2006 am 27. Wiesentäli-Lauf an den Start.

Um 11.15 Uhr fiel das Startkommando für die jüngsten Schüler (U8). Ein Podestplatz schaute für Mättmi leider nicht heraus, aber gemacht haben es die noch sehr jungen Läufer dennoch super!

In der Kategorie Schülerinnen U 10, durfte bei der Rangverkündigung Mara Herrmann die Bronzemedaille entgegennehmen!

In derselben Kategorie sicherte sich bei den Jungs Léo Loup sogar das silberne Metall! Herzlichen Glückwunsch den beiden & natürlich auch allen anderen, die alle die Strecke von 1.1 km bravourös gelaufen sind & zum Teil sehr knapp das Podest verpasst haben!

Nach der ersten Rangverkündigung durften sich die älteren Kinder einlaufen & gleichzeitig machte sich bei den Schülerinnen U 12 das einzige gemeldete Mädchen aus unserer Riege parat, nämlich Jael Venzi. Sie lief, wie schon im Vorjahr, sehr souverän & rannte ebenfalls auf Platz 2! Bravo!

Die Schüler in derselben Kategorie erliefen auf der 1.7 km langen Strecke die Ränge 5 & 6! Toll gemacht!

Ab Jahrgang 2007 bis & mit 2004 liefen die Teilnehmer gemischt. Da stand eine beachtliche Schar von Mädchen & Jungs im Startraum! In der Rangliste wurden sie aber getrennt in Doppeljahrgängen gewertet & bescherten Mättmi weitere 2 Medaillen. Diese durften bei den Schülerinnen U14 Simea Eisenegger (Rang 3) & bei den gleichaltrigen Schülern Finn Wyss (Rang 2) mit nach Hause nehmen!

Fazit: Bei 20 Läuferinnen & Läufer trugen ein Viertel für die Jugi Mättmi eine Medaille heim! Wir dürfen stolz & zufrieden sein!

Bis zum nächsten Jahr, dann bitte ohne Biswind 😊

Ranglisteeingescannte Rangliste nach Kategorie vom Veranstalter

FotosImpressionen vom Wiesentälilauf sind in der Bildergallerie abgelegt.

Hallenwinterwettkampf 2019 vom 16. März

Hallenwinterwettkampf 2019

Hallenwinterwettkampf 16. März 2019

Auch dieses Jahr war es wieder soweit, die Qualifikationen und Auswertungen für den Hallenwinterwettkampf.
Nur die besten fünf jeder Kategorie können mitmachen. Dieses Jahr waren dies von den Knaben: Kian Schmid, Fabian Schröder, Levin Müller, Nils Hutmacher. Leon Vernale, Finn Cavegn, Benjamin Rohrer, Lian Ineichen, Lorin Müller, Luke Loup und Moritz Suter. Von den Mädchen waren es auch 11, nämlich: Angelina Vollenweider, Larina Schmid, Lusiana Gimenez, Florence Ott, Delia Helfenstein, Jasmin Nussbaumer, Sara Koturanovic, Jael Venzi, Simona Montinaro, Mailin Renggli und Lin Cavelti.

Die Jungs starteten am Vormittag mit dem Seilspringen, obwohl es die alten Seile, die nicht wirklich geeignet sind für viele Sprünge, haben sie gute Resultate erzielt. Unsere zweite Disziplin war Fünferhupf, dieses Jahr waren sie noch strenger als je zuvor, wenn man nur den Fuss einen gefühlten Millimeter bewegte, war der Sprung ungültig. Zum Glück haben die Kinder genug geübt und wir hatten kein Kind mit zwei ungültigen Sprüngen. Die Mädchen starteten gegen den Nachmittag mit dem Hindernislauf. Alle Kinder meisterten den Parcours fehlerfrei und waren sehr flink, schnell und wendig. Die weiteren Disziplinen absolvierten alle Kinder mit Bravour. Wir gratulieren alle Kinder recht herzlich zu den erzielten Resultaten und dem erfolgreichen Tag.

Bilder der Teilnehmenden Kinder in der Bildergalerie.

Knaben                              Mädchen
Kat. C 2007/2008 Kat. A 2002/2003/2004
6. Kian Schmid 2. Larina Schmid
16. Fabian Schröder

3. Angelina Vollenweider

23. Nils Hutmacher  
24. Levin Müller Kat. B 2005/2006
  4. Lusiana Gimenez
Kat. D 2009/2010 6. Florence Ott
11. Finn Cavegn  
13. Leon Vernale  Kat. C 2007/2008
15. Lian Ineichen 11. Delia Helfenstein
35. Benjamin Rohrer 13. Jasmin Nussbaumer
39. Lorin Müller 19. Sara Koturanovic
   
Kat. E 2011/2012 Kat. D 2009/2010
14. Moritz Suter 7. Jael Venzi
17. Luke Loup 14. Simona Montinaro
  22. Mailin Renggli
   
  Kat. E 2011/2012
  3. Lin Cavelti

                                                                                                  

Termine

Zuger GeTu-Cup (TU) Hünenberg
Sa. 4. Mai
Vergleichhswettkampf Ottenbachh
Sa. 11. Mai
Leichtathletik-Mannschafts-Mehrkampfmeisterschaften Adliswil
Di. 14. Mai
Volleyball Maschwanden Turnhalle Maschwanden
Di. 14. Mai, 19:45
JUSPO-Tag / Jugitag (?Ort noch offen) Brütten, Dägerlen, Effretikon, Hegi oder Rüti
Sa. 18. Mai.So. 19. Mai.
Kant. Gerätewettkampf TI Seuzach
Sa. 18. Mai.So. 19. Mai.

Login

TV Mettmenstetten